5 coole Tipps für den heißen Sommer 

So kommst Du gut durch die Hitzewelle!

Im Sommer wird es so richtig schön warm. Die Sonne scheint, strahlend blauer Himmel und weit und breit keine Wolke zu sehen. So schön die heißen Tage auch sind, ab und zu brauchen wir einfach eine kleine Erfrischung. Hier sind fünf Tipps, wie Du auch am heißesten Sommertag einen kühlen Kopf bewahren kannst:

1. Wasser marsch!
Wenn Dein Körper mal hitzfrei braucht, wasche Dein Gesicht, Arme und vielleicht auch Füße mit kühlem Wasser. Du wirst sehen, danach geht es Dir schon besser und Du fühlst Dich erfrischt.

2. Eiszeit!
Auch von innen kannst Du Dich abkühlen. Ab und zu ein Eis tut gut und schmeckt dazu herrlich!

3. Ab und zu ne Pause!
Auch wenn es noch so schön draussen ist. Gönn Dir ab und zu mal eine Stunde, in der Dein Körper sich ausruhen und neue Energie tanken kann.

4. Viel trinken!
Du trinkst am liebsten Cola, Fanta oder Säfte? Versuch mal, ein oder sogar zwei ganze Wasserflaschen am Tag zu trinken. Wasser hilft Deinem Körper, nicht auszutrocken. Wenn Dir Wasser einfach zu langweilig ist, gib doch einen Spritzer Zitrone oder Apfelsaft hinein.

5. Schutz im Schatten!
Versuche, nicht den ganzen Tag in der prallen Sonne zu sein. Suche Dir mit Deinen Freunden ein paar schattige Plätze - zum Beispiel im Wald, im Park oder im Garten. Auch, wenn es noch so heiß ist, im Schatten ist es immer ein bisschen kühler!

Zurück